Quicklinks

Aktuelles
Bilder
Bauwerke

Der aktuelle Pfarrbrief als pdf


Termine und Angebote der Pfarrgemeinde


Ankündigungen und Berichte über Veranstaltungen und kirchliche Themen


Jugend, Senioren, Bilder aus dem Gemeindeleben


Arbeiten an der Kirche und dem Pfarrheim


Bilder der geweihten Orte unserer Pfarrei


Rundgang durch unsere Pfarrkirche


Seit mehr als 50 Jahren - die Marien-Grotte Rückers


Der Rückerser Bildstockpfad


Informationen rund um das Pfarrheim


 

Die nächsten Termine

Ankündigungen und Berichte 2015

Im nachfolgenden Abschnitt finden Sie aktuelle Ankündigungen, Einladungen, Hinweise und Berichte zu kirchlichen Themen und Aktivitäten.



 

Bibelkurs24 - Lernen Sie die Bibel kennen – wann und soviel Sie wollen!

 

 

 

Was ist überhaupt das Besondere an der Bibel, was steht letztlich genau drin und wer ist der Autor?
... und warum ist die Bibel eigentlich auch für Nicht-Christen interessant?

Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie auf der
E-Learning-Plattform des Erzbistums Paderborn.

Für wen ist der Bibelkurs?
Jedermann und Jedefrau - Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn alle Inhalte sind anschaulich aufbereitet und enthalten viele interaktive Elemente, die zum Mitmachen anregen.
Zusätzlich bieten Online-Tutoren und Online-Foren jederzeit eine Hilfestellung und die Möglichkeit des Austausches.

Was sind die Inhalte?
Entdecken Sie Neues und Unerwartetes – ganz nach Ihrem Interesse! Denn welche der multimedialen Inhalte Sie sich ansehen möchten, entscheiden Sie selbst.

 

Pfarrgemeinderat PGR Rückers

• Die konstituierende Sitzung des PGR fand am 25.11.2015 statt. Als Sprecher wurde Karl-Heinz Höflich wieder gewählt. Stv. PGR-Sprecher ist Bernd Stöhr und Petra Fuchs hat das Amt der Schriftführerin inne.


• Der zweite Rorategottesdienst ist am kommenden Montag, d. 7.12.2015 mit dem Thema „Ruhe“; anschl. gemeinsames Frühstück.


• Am Dienstag, d. 8.12.2015 beginnt das von Papst Franziskus ausgerufene Hl. Jahr der Barmherzigkeit. Im Pastoralverbund beginnen wir das Hl. Jahr mit einem Lobpreisgottesdienst in der Pfarrkirche von Rückers.


• Am Sonntag, d. 13.12.2015, feiert Pfarrer Thomas Maleja sein 25j. Priesterjubiläum (geweiht am 9.12.1990). Der Festgottesdienst ist in Flieden.


• Adventliche Feier des Pfarrgemeinderates und Verwaltungsrat am 16.12.2015. Herzlich eingeladen sind auch die Mitarbeiter in den Arbeitskreisen des PGR.


• Auch in diesem Jahr werden wir wieder einen Weihnachtspfarrbrief in die Haushalte verteilen. Bitte nehmen Sie die Angebote der Kirchengemeinde in der Advent- und Weihnachtszeit zahlreich an.


• Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche am Sonntag, d. 27.12.2015.


• Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde am Sonntag, d. 10.1.2016, nach dem Hochamt.


• Aussendung der Sternsinger ebenfalls am Sonntag, d. 10.1.2016. Wir bitten die Eltern ihre Kinder zu animieren, an dieser weltweiten Aktion zugunsten der benachteiligten und ärmsten Kinder auf der Welt teilzunehmen. Im letzten Jahr mußten wir beinahe die Aktion in Rückers wegen mangelnder Teilnahme von Kindern/Jugendlichen absagen.

 

Pfarrgemeinderat Rückers

Pfarrgemeinderatswahl
Die Kirchengemeinde bedankt sich bei den Wählern für den Pfarrgemeinderat am letzten Wochenende. Wir konnten dieses Mal einen kleinen Wähleranstieg verzeichnen. Danke, dass Sie zur Wahl gegangen sind und so den Kandidaten die Berechtigung ausgesprochen haben, sich für die Belange der Kirchengemeinde einzusetzen.
Die konstituierende Sitzung des neuen PGR ist am 25.11.2015 ,um 20.00 Uhr, im Pfarrheim.
In den Pfarrgemeinderat der Kirchengemeinde „Mariä Himmelfahrt Rückers“ wurden gewählt:
Arnold Günther, Rangstraße
Firle Heike, Bergstraße
Fuchs Petra, Am Sportfeld
Höflich Karl-Heinz, Neue Straße
Larbig Edwin, Am Kies
Raab Sandra, Ulmenstraße
Schäfer Gabriele, Fliedenerstraße
Seng Bruno, Keutzelbuch
Seng Jochen, Sandweg
Stöhr Bernd, Mühlenstraße
Stöhr Eva Maria, Birkenweg
von Paris Alexandra, Unterweg


Weihnachtspfarrbrief
Beiträge bitte bis spätestens Ende November im Pfarrbüro abgeben.


Rorate-Gottesdienste
Das Thema der diesjährigen Rorate-Gottesdienste lautet „Adventshaltungen“. An den 4 Gottesdiensten werden wir „Hoffnung“, „Ruhe“, „Umkehr“ und „Warten“ textlich in den Vordergrund stellen.
Die Gottesdienste finden jeweils am Dienstag um 6.00 Uhr, mit Ausnahme am 8.12. hier am Montag d. 7.12, statt. Anschließend wird zum gemeinsamen Frühstück eingeladen.


Adventliche Feier des PGR und VR
Aus organisatorischen Gründen wird die Feier vom 18.12. auf den 17.12. vorverlegt. Bitte heute schon beachten – Einladungen folgen.


 

Pfarrgemeinderat Rückers

Samstag, 31.10.2015
Der Zelebrant des Vorabendgottesdienstes ist Father Mathew Kurian aus Indien; ein enger Mitarbeiter von Bischof Geverghese. Im Anschluß an den Gottesdienst laden wir zu einer kurzen Begegnung mit Father Mathew ins Pfarrheim ein. Father Mathew spricht sehr gut deutsch, er hat auch hier studiert, und wird uns einiges über seine Heimat und das katholische Leben in Indien erzählen.


„Cooking and Gucking“ am 31.10.2015
Kaplan Viertelhausen lädt alle Meßdiener im Anschluss des Vorabendgottesdienstes ins Pfarrheim Flieden ein.
Cooking - Kochen- und Gucking - Filmanschauen – stehen auf dem Programm.


Pfarrgemeinderatswahl
Sie haben alle in den letzten Wochen die Wahlbenachrichtigung zur anstehenden PGR-Wahl am 7. und 8. November erhalten. Gleichzeitig dient die Benachrichtigung auch für den Antrag auf Briefwahl. Sie können jedoch auch in der Woche vor dem Wahlwochenende Ihre Stimme schon im Pfarrbüro abgeben, sofern dies für Sie bequemer ist. Bitte die Öffnungszeiten des Pfarrbüros Rückers beachten.


Gleichzeitig weisen wir daraufhin, dass das Wahllokal nicht im Pfarrheim ist, sondern in der Kirche; im Bereich des Turmes. Die Wahlzeiten sind hier Samstag: 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Sonntag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Während des Gottesdienstes versteht es sich von selbst, dass dann nicht gewählt werden kann. Wir erhoffen uns durch die Verlegung des Wahllokals auf eine höhere Wahlbeteiligung.


Nochmals in Kurzform: Wahlberechtigt ab 16 Jahre; für Kinder unter 16 Jahren können die Eltern im sog. „Familienwahlrecht“ ihre Stimmen abgeben.


Die konstituierende Sitzung des neuen PGR ist am 25.11.2015 im Pfarrheim.


Für den Pfarrgemeinderat der Kirchengemeinde „Mariä Himmelfahrt Rückers“ kandidieren:


Arnold Günther, Rangstraße
Firle Heike, Bergstraße
Fuchs Petra, Am Sportfeld
Höflich Karl-Heinz, Neue Straße
Larbig Edwin, Am Kies
Raab Sandra, Ulmenstraße
Schäfer Gabriele, Fliedenerstraße
Seng Bruno, Keutzelbuch
Seng Jochen, Sandweg
Stöhr Bernd, Mühlenstraße
Stöhr Eva Maria, Birkenweg
von Paris Alexandra, Unterweg


Weihnachtspfarrbrief
Beiträge bitte bis spätestens Ende November im Pfarrbüro abgeben.

Krippenspiel am 24.12.2015
Mitwirkende für das Kinderkrippenspiel gesucht !!
Wer hat Lust, beim diesjährigen Krippenspiel bei der Organisation, Gestaltung und Durchführung mitzumachen.
Das Vorbereitungstreffen findet am 3.11.2015 um 20.00 Uhr im Pfarrheim statt. Eltern und Jugendliche sind hierzu herzlichst eingeladen.


Neues für die Kirchengemeinde
Für die Pfarreien Flieden, Magdlos und Rückers gibt es ab dem 1.1.2016 eine neue Regelung für die Geburtstagsbesuche.
Zum 75. Geburtstag gibt es eine Gratulationskarte vom Pfarrbüro. Die Glückwünsche der Pfarrgemeinde zum 80. und 85. Geburtstage werden von Mitgliedern des Pfarrgemeinderates überbracht. Die Jubilare zum 90. Geburtstag und folgende werden von den Priestern besucht.
Ebenfalls von den Priestern werden die Jugendliche, die den 18. Geburtstag begehen, besucht.


Aussendung der Sternsinger
Wir möchten schon heute darauf hinweisen, dass die Aussendung der Sternsinger am Sonntag, d. 10.1.2016 erfolgt. Unsere Bitte, dass sich die Kinder und Jugendlichen diesen Termin schon einmal vormerken und dann auch mitmachen.


Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde
Am 10.1.2016 nach dem Gottesdienst.


 

Pfarrgemeinderat Rückers

Sonntag der Weltmission
Auch wir in Rückers wollen den Weltmissionssonntag mitfeiern.
Wir laden ein zum Gottesdienst am Samstag, d. 24.10.2015 um 18.00 Uhr zum Gospelgottesdienst. Mitwirkende die Gruppe „Seite an Saite“ und der Missio-Arbeitskreis. Für den Sonntag laden wir zu Kaffee und Kuchen ab 14.00 Uhr ins Pfarrheim ein. Dazu an den beiden Tagen Kauf von fair-gehandelten Produkten.


Pfarrgemeinderatswahl
Sie haben alle in den letzten Wochen die Wahlbenachrichtigung zur anstehenden PGR-Wahl am 7. und 8. November erhalten. Gleichzeitig dient die Benachrichtigung auch für den Antrag auf Briefwahl. Sie können jedoch auch in der Woche vor dem Wahlwochenende Ihre Stimme schon im Pfarrbüro abgeben, sofern dies für Sie bequemer ist. Bitte die Öffnungszeiten des Pfarrbüros Rückers beachten.
Gleichzeitig weisen wir daraufhin, dass das Wahllokal nicht im Pfarrheim ist, sondern in der Kirche; im Bereich des Turmes. Die Wahlzeiten sind hier Samstag: 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Sonntag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Während des Gottesdienstes versteht es sich von selbst, dass dann nicht gewählt werden kann. Wir erhoffen uns durch die Verlegung des Wahllokals auf eine höhere Wahlbeteiligung.
Nochmals in Kurzform: Wahlberechtigt ab 16 Jahre; für Kinder unter 16 Jahren können die Eltern im sog. „Familienwahlrecht“ ihre Stimmen abgeben.
Die konstituierende Sitzung des neuen PGR ist am 25.11.2015 im Pfarrheim.


Neues für die Kirchengemeinde
Aus organisatorischen Gründen werden die 4 Rorategottesdienste vom Montag auf den Dienstag verlegt. Gottesdienstbeginn wie bisher um 6.00 Uhr anschl. Einladung zum gemeinsamen Frühstück. Ausnahme bildet der 8.12.2015; in dieser Woche findet der Rorategottesdienst ausnahmsweise am Montag statt. Am Dienstag, 8.12.2015 findet um 19.00 Uhr in unserer Kirche (Marienfest) ein Lobpreisgottesdienst zur Eröffnung des durch Papst Franziskus ausgerufenen „Jahres der Barmherzigkeit“ statt.
25j. Priesterjubiläum von Herrn Pfarrer Thomas Maleja
Am Sonntag, d. 13.12.2015 um 10.00 Uhr Festhochamt; danach Empfang im Pfarrheim.


Aussendung der Sternsinger
Wir möchten schon heute darauf hinweisen, dass die Aussendung der Sternsinger am Sonntag, d. 10.1.2016 erfolgt. Unsere Bitte, dass sich die Kinder und Jugendlichen diesen Termin schon einmal vormerken und dann auch mitmachen.
Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde
Am 10.1.2016 nach dem Gottesdienst.


Weihnachtspfarrbrief
Beiträge bitte bis spätestens Ende November im Pfarrbüro abgeben.

 

Rückblick Pfarrfest

Das Pfarrfest startete in diesem Jahr mit einem Gottesdienst an unserer Mariengrotte, der von der Blaskapelle Magdlos und der Gruppe „Seite an Saite“ begeleitet wurde. Am Sonntag feierten wir zunächst das Festhochamt, mit musikalischer Begleitung durch den gemischten Chor Frohsinn Rückers.

Pfarrfest 2015


Anschließend begann der Festbetrieb im Pfarrhof mit einem geselligen Frühschoppen. Hierbei sorgten die Steinkammer- Alphornbläser und die „Kleine Blasmusik Querbeet“ in zünftiger Weise für die richtige Stimmung. Am Nachmittag unterhielt der Kindergarten die Festgäste mit einem kurzen Programm auf dem Marienplatz. Das Fest fand einen gemütlichen Ausklang in der Weinstube im Pfarrgarten.


Pfarrfest 2015


Herzlichen Dank den Kuchen- und Salatspendern, allen Helfern, allen Gruppierungen für die Darbietungen, dem Kindergarten, den Firmbewerbern, Messdienern, Küsterin, Grottenpflegern und der Feuerwehr Rückers. Ebenso bedanken wir uns bei allen Festbesuchern, die durch ihr Kommen die Pfarrgemeinde unterstützen. 

Pfarrfest 2015


Trotz des leichten Regens war es ein schönes Fest und die Pfarrfestbesucher konnten auch Kontakte zu anwesenden Asylbewerbern knüpfen.

Pfarrfest 2015
 

Pfarrgemeinderat Rückers

Feuer in der Kirche
Am vergangenen Sonntag hatte Rückers großes Glück, dass die Kirche durch den Brand nicht mehr in Mitleidenschaft gezogen bzw. nicht ausgebrannt ist.
Glück, oder aber auch Gottes Vorsehung, haben die beiden Kirchenbesucher gerade zu der Zeit in die Kirche geführt, als das handgeschriebene Evangeliar am Josefaltar zu brennen begann. Sie handelten sofort und alarmierten die Feuerwehr, die auch umgehend in der Kirche war. Das besonnene Handeln der Feuerwehr verhinderte größeren Schaden (keine Rußentwicklung durch Löscharbeiten); zu Schaden kam wie erwähnt das handgeschriebene Evangeliar und der Holzständer, auf dem das Buch lag.


Ohne den polizeilichen Ermittlungen vorweg zu greifen, glauben wir nicht an vorsätzliche Brandstiftung. Vielmehr wurden in den letzten Wochen immer wieder spielende Kinder an und in der Kirche gesehen. Auch an der Mariengrotte haben Kinder schon kleinere Schäden hinterlassen. Jüngst waren auch im Gotteshaus alle Anbetungskerzen vor dem Marienaltar angezündet worden und die Streichhölzer auf dem Fußboden verteilt. Und so wie sich das Bild der Küsterin am vergangenen Sonntag darstellte, dürften wohl auch wieder Kinder „gezündelt“ haben.


Wir bitten nochmals die Eltern eindringlich mit ihren Kindern über dieses Thema zu sprechen und ihnen zu vermitteln, dass die Kirche kein Spielplatz ist, sondern ein Ort der Ruhe, der Besinnung und des Gebetes. Selbstverständlich dürfen auch Kinder das Gotteshaus besuchen, aber bitte nicht zum Spielen oder zum Unfug treiben. Auch die Nachbarn der Kirche bitten wir ein wachsames Auge zu haben.


Nochmals ein großer Dank den beiden Kirchenbesuchern für ihr schnelles Handeln und den Feuerwehrkameraden für das umsichtige und professionelle Löschen. Danken wir als Dorfgemeinschaft dafür, dass das Gotteshaus nicht zu Schaden gekommen ist.


Pfarrfest
Am 12. und 13.9.2015 feiern wir wieder das Pfarrfest und können auch dann den Dank miteinbringen dies mit einer unbeschädigten Kirche zu feiern.


Am Samstagabend um 19.00 Uhr Gottesdienst an der Grotte. Anschließend Lichterprozession zurück zur Kirche und danach Möglichkeit zur Begegnung. Am Sonntag beginnt das Pfarrfest um 10.00 Uhr mit einem feierlichen Hochamt unter Mitwirkung des Gesangvereins. Den ganzen Tag wird Unterhaltung, gutes Essen und gekühlte Getränke angeboten.


Die Kirchengemeinde spricht auch eine herzliche Einladung an die in Rückers wohnenden Flüchtlinge bzw. Asylbewerber aus.
Kuchenspenden und in diesem Jahr neu – auch Salatspenden – werden gerne entgegen genommen. Bitte bei Lore Schäfer oder Gaby Schäfer melden.


Neuwahl des Pfarrgemeinderates
Im November finden wieder die turnusmäßigen Neuwahlen des PGR statt. Aufgrund der Katholikenzahl besteht der PGR bei uns aus 12 Personen. Wer sich vorstellen kann, in diesem Gremium mitzuarbeiten, möge sich bitte beim PGR-Sprecher K-H. Höflich oder bei den derzeitigen Mitgliedern des PGR melden. Wir würden uns freuen, wenn auch einige jüngere Personen ihr Interesse bekunden.

 

Wanderung der Senioren zur Steinkammer

Bei großer Hitze fand sich doch eine kleine Gruppe von Senioren, die den Weg zur Steinkammer auf sich nahm und dort bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag verbrachte. Der Seniorenarbeitskreis freut sich immer wieder, wenn die Angebote angenommen werden und hofft, dass sich auch weiterhin Interessierte zu den verschiedenen Angeboten kommen.


 

Sternwallfahrt zur Strahlenmadonna

Das Mariengnadenbild in der Rückerser Kirche aus dem 14. Jht. war schon im Mittelalter Anziehungspunkt zahlreicher Wallfahrten. Rückers, der bekannteste Marien-Wallfahrtsort des damaligen Hochstift Fulda, sogar dokumentiert in den Akten des Vatikan inkl. Einzeichnung auf einem dortigen Wandbild ist auch heute wieder Ziel verschiedener Wallfahrer. So ist Rückers und seine Kirche mit Marien-Grotte ein Etappenziel der Wallfahrer aus dem Freigericht und wird in den letzten Jahren auch stets von Wallfahrern des Ökumenischen Jakobusweges besucht.


Die Kirchengemeinde hat sich in den letzten Jahren das Ziel gesetzt, die Wallfahrtstradition zu beleben bzw. zu vertiefen. Daher laden die Verantwortlichen zu einer Sternwallfahrt am Sonntag, d. 16.8.2015 zum Marien-Gnadenbild ein.


Die Wallfahrt beginnt an den u.g. Treffpunkten um 14.30 Uhr mit der Abholung der Wallfahrer aus dem Pastoralverbund und den jeweiligen Ortsteilen von Rückers um sich anschließend am Marienplatz vor der Kirche zu treffen:
• Ecke Schwebenerstraße/Ulmenstraße
• Ecke Unterweg/Huttenerstraße
• Parkplatz Sportplatz
• Ecke Rosenweg/Taunusstraße


Von dort ziehen wir gemeinsam zum Gnadenbild in die Kirche ein. Nach einem Wortgottesdienst und Anbetung laden wir zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim/Pfarrhof ein.
Bereits am Samstag, d. 15.8. um 10.00 Uhr kann die Pfarrgemeinde ihr Patronatsfest (Patrozinium) „Maria Aufnahme in den Himmel – Mariä Himmelfahrt“ feiern. Konzelebranten des Gottesdienstes sind Pfarrer Klaus-Peter Jung und Pfarrer Toni Angelov.

Sternwallfahrt 2015

 

Pfarrgemeinderat Rückers

Info-Abend zur Polenreise
Am Dienstag, d.4.8.2015 findet der Info-Abend des Reisebüros Happ für die Polenfahrt des Pastoralverbundes nach dem Gottesdienst im Pfarrheim Rückers statt.
Aufgrund eines größeren Reisebusses sind noch 4 Plätze frei. Wer noch Interesse hat, kann sich an diesem Abend anmelden.


Pfarrgemeinderatssitzung
Am Donnerstag, d. 6.8.2015 findet um 20.00 Uhr eine Sitzung des Rückerser PGR statt. Beginn 20.00 Uhr im Pfarrheim.
Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung:
• Patrozinium und Sternwallfahrt am 15.8./16.8.2015
• Pfarrfest - neues Konzept !?
• Neuwahl des PGR im November


Patrozinium – Sternwallfahrt
Der Gottesdienst am Patronatstag unserer Kirche ist bereits um 10.00 Uhr (Vorabendgottesdienst entfällt). Wir wollen an diesem Tag den Gottesdienst bewußt von der üblichen Regelmäßigkeit befreien und das Fest „Mariä Aufnahme in den Himmel – Mariä Himmelfahrt“ in den Vordergrund rücken.
Am Sonntag, d. 16.8. bieten wir wieder eine Sternwallfahrt zum Marien-Gnadenbild in unserer Kirche an. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an den vier Stellen im Ort um von dort zum Marienplatz bei der Kirche zu gehen. Von hier erfolgt die gemeinsame Prozession zum Gnadenbild in der Kirche mit Andacht. Danach sind alle zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim/Pfarrhof eingeladen.

 

Pfarrgemeinderat Rückers

PGR-Vorstandsitzung
Am Donnerstag, d. 16.7.2015, findet um 20.00 Uhr im Pfarrheim eine Vorstandsitzung statt. Wir wollen das Patrozinium am 15.8. und das vom 11. bis 13.9.2015 stattfindende Pfarrfest vorbereiten.


15.8.2015 Maria Himmelfahrt – Patrozinium unserer Kirche/Pfarrei
Am 15.8. feiern wir den Namenstag unserer Kirche/Pfarrei. Wir wollen dies, bereits seit letztem Jahr, besonders feierlich begehen. Am Samstag, d. 15.8. feiern wir das Hochamt bereits um 10.00 Uhr und laden die Kirchengemeinde hierzu herzlichst ein (der Vorabendgottesdienst enfällt).
Am Sonntag, d. 16.8. laden wir nachmittags zur Sternwallfahrt zu unserem Marien-Gnadenbild ein. Ausgehend von den 4 Himmelsrichtungen ziehen wir in Prozessionen, die Nachbarpfarreien sind ebenfalls eingeladen, zum Marienplatz vor der Kirche, um uns dort zu treffen. Gemeinsam halten wir dann eine Andacht vor dem Gnadenbild im Gotteshaus.
Im Anschluss daran sind alle zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim bzw. Pfarrhof eingeladen.


Pfarrfest vom 11. bis 13.9.2015
Unser diesjähriges Pfarrfest findet wieder in der gewohnten Art und Weise statt.
Am Freitagabend die Lichterprozession der Frauen zur Grotte, am Samstag abend der „besondere“ Gottesdienst für jüngere und junggebliebene und am Sonntag um 10.00 Uhr das Hochamt mit anschließendem Pfarrfest rund um das Pfarrheim.


Kultur- und Pilgerfahrt nach Polen
Da wir einen größeren Bus zur Verfügung haben, können bei der Fahrt vom 16.9. bis 22.9.2015 noch 4 Personen mitfahren. Die Fahrt führt u. a. über Breslau, Krakau, Tschenstochau, Wadowice und zurück durch das Riesengebirge. Die Fahrt steht unter dem Motto „Auf den Spuren des Heiligen Papstes Johannes Paul II“.
Anmeldungen bei den Pfarrbüros Magdlos, Flieden, Rückers; oder beim PGR-Sprecher Karl-Heinz Höflich von Rückers.


 

Pfarrgemeinderat Rückers

Neue Form der kirchlichen Nachrichten
Ab kommender Woche wird die Veröffentlichung der kirchlichen Nachrichten im Wochenblatt der Gemeinde Flieden umgestellt. Die Gottesdienstordnung sowie weitere Informationen aus den Pfarreien Flieden, Magdlos und Rückers werden nunmehr einheitlich zusammengefasst. Die Information, welche Gottesdienste zu welcher Uhrzeit stattfinden, kann man dann tageweise nachlesen, ohne dass man im Wochenblatt bei den verschiedenen Kirchengemeinden nachschlagen muß. Hinzu kommt, dass diese Form der Veröffentlichung durch ein gesondertes EDV-Programm unterstützt wird und somit mehrere Arbeitsgänge in den Pfarrbüros eingespart werden können. Auch die Fehlerquelle von Veröffentlichung unterschiedlichen Uhrzeiten bei den Gottesdiensten durch die Pfarreien ist dadurch ausgeschaltet.


Diese Form der Veröffentlichung wurde auf der gemeinsamen PGR-Sitzung am 8.6. durch die Pfarrgemeinderäte Flieden, Magdlos und Rückers beschlossen.


Liebe Rückerser, wir bitten Euch, diese Form der Veröffentlichung anzunehmen und den Wegfall der „Kirchlichen Nachrichten Rückers“ nicht als Identitätsverlust der Pfarrei Rückers zu betrachten. Die Erstellung und das Auslegen der wöchentlichen Pfarrnachrichten in der Kirche bleibt unverändert!!


Sternwallfahrt nach Veitsteinbach
Die Pfarrei St. Vitus Veitsteinbach-Eichenried kann in diesem Jahr 100. Pfarreijubiläum feiern. Aus diesem Anlass hat uns die Pfarrgemeinde zum Mitfeiern eingeladen. Der Festgottesdienst findet am 21.6.2015 um 11.00 Uhr mit Weihbischof Karlheinz Diez statt. Die Nachbargemeinden sind hierzu herzlichst eingeladen. Wir wollen diese Einladung gerne annehmen und uns den Wallfahrern anschließen, die um 10.00 Uhr ab Grashof (Parkplatz) los gehen.


Meßdienertag in Rückers
Die Meßdiener von Flieden, Magdlos und Rückers treffen sich am 27.6. zum spielerischen Wettbewerb in Rückers. Abschluss ist um 18.00 Uhr mit einem Jugendgottesdienst in unserer Kirche. Zelebrant wird u.a. Neupriester Jens Körber sein, der dann auch den persönlichen Primizsegen spenden wird.

 

Pfarrgemeinderat Rückers

Freigerichter Wallfahrer
Die Bonifatiuswallfahrer aus dem Freigericht treffen am 5.6. nachmittags (Glockengeläut kündigen die Ankunft an) ein. Gottesdienst ist dann bereits um17.00 Uhr und um 19.30 Uhr ist das gemütliche Beisammensein in der Gastwirtschaft „Zum grünen Baum“.


Bonifatiuswallfahrt nach Fulda
Unsere Bonifatiuswallfahrt nach Fulda findet am 7.6.2015 statt. Wir treffen uns um 2.30 Uhr Bildstock Ecke Schwebenerstr./Ulmenstraße. Von hier aus gehen wir nach Flieden und schließen uns der Wallfahrt des Pastoralverbundes an (ab 3.00 Uhr Flieden).


Gemeinsame PGR – Sitzung
Am Montag, d.8.6.2015 findet in Flieden die gemeinsame Pfarrgemeinderatssitzung der Pfarreien Flieden, Magdlos und Rückers statt.


Asylanten in Rückers
In dem Wohnhaus ehem. Kurt Müller sind schon Asylbewerber eingezogen. Bisher 2 Familien mit Kindern und einige junge Männer. Sobald das Haus voll belegt ist, wollen die evangelische und die katholische Kirchengemeinde zusammen mit dem Ortsbeirat ein Willkommenstreffen organisieren. Über den Ortsbeirat steht der PGR Rückers in Kontakt und versucht den Asylbewerbern zu helfen. Rückerser haben schon Kontakte zu den ausländischen Mitbürgern aufgenommen und verschiedene Sach- Spenden wurden ebenfalls schon verteilt. Nach wie vor werden aber noch viele Dinge benötigt. Daher die Bitte, sich bei Ortsvorstehen Peter Auth zu erkundigen was benötigt wird um dann vielleicht auch helfen zu können. An dieser Stelle auch ein Dank an den Ortsvorsteher für die intensive Betreuung der neuen Mitbürger, welches sicherlich über die Funktion eines Ortsvorstehers hinausgeht.

 

Pfarrgemeinderat Rückers, Arbeitskreis Missio Misereor Wochenende am 21. und 22.3.2015

Unter dem Leitwort "Neu denken! Veränderung wagen." macht die Fastenaktion 2015 auf die Auswirkungen des sich verändernden Klimas weltweit aufmerksam. Fischerfamilien, die an den Küsten der Philippinen leben, stehen beispielhaft im Mittelpunkt.
MISEREOR unterstützt sie dabei, ihr Leben am Meer weiterzuführen und ihre Existenzgrundlage zu schützen. Die Entwicklungen des Klimas müssen uns zu "neuem Denken" anregen. Es ist höchste Zeit, Veränderungen zu wagen. Unterstützen Sie diese Familien mit Ihrer aktiven Teilnahme an der MISEREOR-Fastenaktion!


Philippinen: Das Klima wandelt sich - und das Leben
Fischerfamilien, eine der ärmsten Bevölkerungsgruppen auf den Philippinen, sind Wetterextremen besonders ausgesetzt. Als Fischerfamilien müssen sie nah am Wasser leben und sind gleichzeitig davon bedroht. Es ist unerlässlich, dass die Familien im Notfall wissen, was zu tun ist. Ihr Leben wird auch dadurch erschwert, dass sie immer weniger Erträge beim Fischfang erzielen.


Auch wir in Rückers wollen an diesem Wochenende besonders an die Armen auf der Welt denken , für sie beten und auch zu spenden.
Der Vorabendgottesdienst am Samstag, d.21.3.2015 wird thematisch vom AK Missio mitgestaltet und musikalisch von der Gruppe „Seite an Saite“ begleitet.
Am Sonntag d. 22.3.2015 laden wir wieder zum traditionellen Solidaritätsessen ins Pfarrheim ein. Da wir nur eine begrenzte Anzahl verköstigen können, bitten wir um Anmeldung zum Essen bei Gabriele Schäfer, Tel. 3533.

 

Fastenhirtenbrief 2015 als pdf zum Download

"Auf der Seite des Lebens –
für eine Kultur des Geschehenlassens" - von Bischof Heinz Josef Algermissen

 

Reise des Pastoralverbundes nach Polen

Für die Zeit vom 16.09. bis 21.09.2015 wurde eine Pilgerreise nach Süd-Polen organisiert. Die Organisation übernimmt das Reisebüro Happ, Reisebegleitung erfolgt durch Pfarrer Zbigniew Zielinski.
Der Reisepreis je Person beträgt im Doppelzimmer bei 45 Vollzahlern 549,--€.
Die Pilger- und Kulturreise führt nach Breslau, Tschenstochau, Krakau, Wadowice (Geburtsort von Papst Johannes Paul II.), Oppeln und ins Riesengebirge.
Ein Flyer mit genauem Reiseverlauf wird demnächst in der Kirche ausgelegt. Anmeldungen nimmt der Sprecher des Pfarrgemeinderates Karl-Heinz Höflich, Tel.: 5127, bereits entgegen.

 

Faschingsnachmittag der Senioren

Die schon traditionelle Faschingsfeier für die Senioren wurde auch in diesem Jahr gut angenommen. Bei Kaffee, Kuchen und einem närrischen Programm verbrachten alle ein paar gemütliche Stunden im Pfarrheim mit einigen Überraschungen. Das kurzweilige Programm, das von Berta Schuhmann, Gerlinde Kreß und vom Seniorenarbeitskreis Ursula Hattermann, Christel Lauer, Gundel Machate und Marietta Rößler gestaltet wurde ließ die Zeit schnell vergehen. Zu Gast waren an diesem Tag das RCV Prinzenpaar Karin und Christoph Ramerth mit Adjutanten und 2 Gardemädchen, welche einen schwungvollen Gardetanz darboten. Als weiterer Gast konnte der diesjährige Ploatzknecht, Wilfried Schier begrüßt werden.

Bei guter Stimmung mit Witz und Humor ging der Nachmittag zu Ende. Wir bedanken uns noch einmal bei allen Mitwirkenden und Teilnehmern und hoffen, dass unsere Angebote auch in Zukunft weiterhin guten Zuspruch finden.

 

Gelungener Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde

Die Gremien der Pfarrgemeinde hatten gerufen und alle waren gekommen – zum schon traditionellen Neujahrsempfang am Sonntag, dem 11. Januar. Nach dem feierlichen Amt zum Fest der Taufe des Herrn platzte das Pfarrheim förmlich aus den Nähten. Der Sprecher des Pfarrgemeinderates, Karl Heinz Höflich, begrüßte neben dem kompletten Pfarrteam mit Pfarrer Thomas Maleja, Pfarrer Zbigniew Zielinski, Kaplan André Viertelhausen, Diakon Carsten Huppmann und Gemeindereferentin Vera Schöppner auch Bürgermeister Christian Henkel, Ortsvorsteher Peter Auth und Altbürgermeister Winfried Kress sowie viele Vereinsvertreter, Mitglieder der kirchlichen Gremien, Mitarbeiter des Kindergartens und der Pfarrgemeinde und viele interessierte Bürger.

Neujahrsempfang 2015

Karl Heinz Höflich blickte zunächst zurück auf die Ereignisse des vergangenen Jahres, die vor allem vom allmählichen Zusammenwachsen der beiden Kirchengemeinden Rückers und Flieden geprägt waren. Gerade der damit verbundene Abbau von Vorurteilen lässt dabei sehr hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Dies betonten auch die weiteren Redner, wie Pfarrer Maleja, Diakon Huppmann oder die Vertreter der politischen Gremien.
Wolfgang Firle, der Sprecher des Verwaltungsrates, gab einen Einblick in die Aufgaben seines Gremiums im vergangenen Jahr.
Bürgermeister Henkel betonte vor allem die vor uns liegenden Aufgaben bei der möglichen Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Nahen Osten. Er baut dabei vor allem auf den Beistand der Pfarrgemeinden zu einer vorbildlichen Integration von Menschen fremder Kulturen.


Neujahrsempfang 2015
Das Jahr 2015 will die Pfarrgemeinde Rückers nutzen, den Wert unseres Ortes als alter Wallfahrtsort wieder mehr in den Vordergrund zu stellen. Entsprechende Veranstaltungen dazu sind in Planung. Darüber hinaus planen die Pfarrgemeinden Fahrten nach England (Auf den Spuren des hl. Bonifatius) und Polen (auf den Spuren von Papst Johannes Paul II.).

Neujahrsempfang 2015


Bei Sekt, Snacks und anregenden Gesprächen klang ein überaus interessanter Neujahrsempfang 2015 aus.

 

Pfarrgemeinderat Rückers

Am 27.1. 2015 findet um 20.00 Uhr die erste Pfarrgemeinderatssitzung in diesem Jahr statt. Die PGR – Sitzungen sind stets öffentlich und Gäste sind herzlich willkommen.


Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
• Begrüßung – Gebet
• Impuls
• Rückblick auf die Advents- und Weihnachtszeit 2014
• Vorbereitung Fastenzeit, Frühschichten, Kreuzweg
• Ausblick auf die Karwoche und Ostern
• Jahresprogramm 2015
• Wallfahrtsort Rückers – Belebung der Wallfahrtstradition
• Vorbereitung der gemeinsamen PGR-Sitzung Flieden/Magdlos/Rückers am 11.3.2015
• Verschiedenes

 
 
 

Kontakt

 

Der Papst auf "Twitter"