Quicklinks

Aktuelles
Bilder
Bauwerke

Der aktuelle Pfarrbrief als pdf


Termine und Angebote der Pfarrgemeinde


Ankündigungen und Berichte über Veranstaltungen und kirchliche Themen


Jugend, Senioren, Bilder aus dem Gemeindeleben


Arbeiten an der Kirche und dem Pfarrheim


Bilder der geweihten Orte unserer Pfarrei


Rundgang durch unsere Pfarrkirche


Seit mehr als 50 Jahren - die Marien-Grotte Rückers


Der Rückerser Bildstockpfad


Informationen rund um das Pfarrheim


 

Die nächsten Termine

Katholische Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Rückers

Katholische Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Rückers

Grüß Gott und herzlich willkommen auf den Internetseiten unserer Pfarrei, die in 2012 ihr

140. Gründungsjubiläum feiern konnte. Wir gehören zum Bistum Fulda, dem Dekanat

Neuhof-Großenlüder und zum Pastoralverbund "Christus-Erlöser Flieden und Hauswurz".

Pfarrer und Pfarradministrator in Rückers ist Thomas Maleja.

Auf diesen Seiten möchten wir Sie über unser Gemeindeleben, Gremien, Arbeitskreise und Gruppen informieren. Natürlich dürfen aktuelle Termine, Bilder, Berichte und der Pfarrbrief nicht fehlen. Daneben gibt es Informationen über unsere Pfarrkirche, die Marien-Grotte, die Tradition als Wallfahrtsort und die verschiedenen Bildstöcke in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Rückers.

Wenn Sie konkrete Fragen haben, treten Sie bitte mit uns in Kontakt.


Viel Freude beim Durchstöbern unserer Internetseiten wünscht die

Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Rückers


Ankündigungen - Hinweise - Berichte - Einladungen der Pfarrgemeinde
 

Wallfahrer aus dem Freigericht zu Gast

Wie inzwischen in jedem Jahr machten die Freigerichter Bonifatiuswallfahrer auch dieses Jahr wieder Station in Rückers.
Ca. 60 Personen trafen am Freitag, den 03. Juni, nach der Tagesetappe, die in Salmünster begonnen hatte, gegen 16.30 Uhr in Rückers ein. Die Gastfamilien, zu denen seit langer Zeit bereits enge Verbindungen, ja Freundschaften bestehen, hatten sich in der Pfarrkirche eingefunden. Dort erfolgte die Begrüßung durch Pfarrer Zbigniew Zielinski und anschließend die Quartierverteilung auf die Privatquartiere. Danach feierten alle gemeinsam einen Begrüßungsgottesdienst, der von Kaplan Jens Körber zelebriert wurde.
Abends trafen sich Wallfahrer und Gastgeber zu einem gemeinsamen Abendessen
im Gasthof „Zum grünen Baum“. Am Samstagmorgen gegen 8.00 Uhr machten sich die Freigerichter nach dem Segen in der Kirche wieder auf den Weg, um nach einer erneuten Station in Bronnzell am Sonntagmorgen zum Bonifatiusfest auf dem Domplatz zu erscheinen.
Allen Gastgebern und Salatspendern ein herzliches Dankeschön für ihre Hilfe.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der nächsten Bonifatiuswallfahrt im Jahr 2017.




 

Kontakt

 

Der Papst auf "Twitter"